Zurück zum Profil
terrain

Freigehege Affenstation Tierpark Hellabrunn, München

Ort
München
Im früheren Gorilla Innen- und Aussengehege sollen künftig die Orang-Utan untergebracht werden.
Im Zuge dieser Nutzung wird es notwendig die Innen- und Aussenbereiche durch eine Netzkonstruktion auch über Kopf zu sichern.
Den grossen Kräften, dem Spieltrieb und der Findigkeit der Orang-Utans, ebenso wie den notwendigen Sicherheitsanforderungen, ist hier im Besonderen Rechnung zu tragen.
Beim Entwurf der Netzstruktur wurde desweiteren berücksichtigt, den Orang-Utans einen artgerechten Lebensraum zur Verfügung zu stellen.

Entwurf und Planung:
terrain: loenhart&mayr BDA, architekten und landschaftsarchitekten, München

Tragwerksentwurf und Tragwerksplanung:    
Mayr + Ludescher Ingenieure - Partner, München