Zurück zum Profil
wittfoht architekten

Kindertagesstätte und Wohnbebauung Kuhmoosweg Konstanz

News
08.01.2014
der neubau ist fundament für das zusammenleben der menschen in der stadt. ziel unseres entwurfs ist, den kindern und ihren familien einen ort für gemeinschaftsfördernde begegnungsmöglichkeiten zu schaffen und eine gebäudetypologie zu entwickeln, die sicherheit und geborgenheit vermittelt. es soll ein bauwerk entstehen, das über das sinnvolle ordnen der funktionen hinaus, vom achtsamen und respektvollen  zusammenleben und lernen erzählt. es bietet raum für individuelle entfaltung und ist zugleich ein ort des öffentlichen lebens.
das gebäude teilt sich in die bereiche der gruppen- und bildungsphasen sowie die allgemeinen bereiche. halle, turnhalle, spielgalerie und luftraum bilden den zentralen „marktplatz“. jede gruppe hat ihren eigenen „treffpunkt“ bestehend aus gruppen- und nebenraum.
 
in unmittelbarer nachbarschaft befinden sich wohnhauszeilen mit räumlich unklar definierten grünflächen. unser entwurf formuliert neue wege und räume, deren bestreben die wertschätzung der dort lebenden menschen ist. die vier 12 x 12m großen wohnhäuser werden über tagesbelichtete treppenhäuser behindertengerecht erschlossen. pro etage befinden sich zwei wohnungen.