Zurück zur Startseite
wulf architekten GmbH

DZNE Deutsches Zentrum für Neurodegenrative Erkrankungen in Bonn

Foto: DZNE/Laubner
Foto: DZNE/Laubner
Ort
Bonn
Gebäudekategorie
Labor- / Forschungsgebäude
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2017
Material Fassade
Glas
Der Neubau des DZNE, in dem verschiedene Gehirnerkrankungen erforscht werden, ist in drei markante, organisch geformte Einzelkörper (Eingangsgebäude / Forschungsgebäude / Präklinisches Institut) aufgeteilt.
Prägendes Element des Ortes ist ein Kiefernwald. Trotz des großen Bauvolumens gehen die Gebäude darin auf – eine Folge der Ausformung der Baukörper und ihrer Fassadengestaltung. Obwohl die Arbeitsplätze bis zu 17 Meter von der Fassade entfernt liegen, wird die Lage im Wald überall spürbar. Dazu trägt auch die prägnante Fassade aus Glaslamellen bei, die den Wald thematisiert, ihn hinein- und zurückspiegelt und mit den changierenden Farbtönen seine Laubfärbung aufnimmt, die sich mit den Jahreszeiten ändert.

Wettbewerb September 2011 / 1. Preis
Baubeginn März 2013
Realisierung März 2017
Baukosten ca. 127 Mio. Euro
BGF gesamt 35.938 m2
BRI gesamt 157.652 m3
Standort Sigmund-Freud-Straße 27, 53127 Bonn
Bauherr Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in der Helmholtz-Gemeinschaft (DZNE) Sigmund-Freud-Straße 27, 53127 Bonn
Projektmanagement Drees & Sommer Köln
Generalplaner wulf architekten

Team Generalplanung
Architektur wulf architekten
Mitarbeiter
Wettbewerbsteam Steffen Vogt, Andreas Moll, Boris Weix
Planungsteam Steffen Vogt, Harald Baumann, Julia Beierbach, Regina Brenner, Indre Herrmann, Andreas Kolb, Anja Lauser, Daniela Momirowski, Cristiana Moura, Jakup Pakula, Sonja Schmuker, Sebastian Stocker, Gaston Stoff, Anna Teresa Tiefert, Stephan Tittl, Boris Weix, Ana Yotova

Örtliche Bauleitung Alber & Schulze Baumanagement GmbH
Tragwerksplanung Mayr | Ludescher | Partner
HLS-Planung Eingangsgebäude IWP Ingenieurbüro für Systemplanung GmbH
HLS-Planung Laborgebäude und Präklinisches Zentrum IGF Ingenieurgesellschaft Feldmeier mbH
Elektroplanung ibb Burrer & Deuring Ingenieurbüro GmbH
Laborplanung Medizintechnik Dr. Heinekamp Labor- und Institutsplanung
Bauphysik / Fassadenplanung / BNB-Koordination DS-Plan Ingenieurgesellschaft für ganzheitliche Bauberatung und Generalfachplanung mbH
Brandschutz HHP Nord/Ost Beratende Ingenieure GmbH
Orientierungssystem büro uebele visuelle kommunikation
Vorlage Pinselstriche Harald F. Müller
Handschrift Andreas Steinbrecher
Landschaftsarchitekt Adler & Olesch Mainz GmbH
Kunst am Bau Rob Mulholland, Sculptor and Environmental Artist

Fotos Steffen Vogt für wulf architekten

Luftbild DZNE/Laubner