Zurück zum Profil
BANKWITZ beraten planen bauen

Neubau Bürgerzentrum und Kindertagesstätte, Feldkirchen- Westerheim

Ort
Feldkirchen-Westerham
Gebäudekategorie
Kitas, Kindergärten
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2016
Realisierung seit 2014
Öffentliche- und Sonderbauten
LS 1 – 9

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham beabsichtigt am nordöstlichen Ortsrand des Gemeindeteils Westerham an der Miesbacher Straße einen Neubau für eine
Kindertagesstätte mit Bürgerzentrum zu errichten.
Der Entwurf sieht ein u-förmiges Gebäude mit Flachdächern vor. Der Baukörper wird teilunterkellert und soll im Untergeschoß eine Tiefgarage erhalten. Die Ausführung ab Decke über UG erfolgt in Holzbauweise, der Keller und die Tiefgarage als Stahlbetonkonstruktion.
Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich ein 3-gruppiger Kindergarten und eine 3-gruppige Kinderkrippe mit den dazugehörigen gemeinschaftlich genutzten Räumen.
Der Haupteingang liegt im Querriegel des Baukörpers, im Bereich des ca. 2,50 m auskragenden Obergeschosses. Über den Empfangsbereich und den anschließenden Flur werden die im Querriegel angeordneten gemeinschaftlich genutzten Räume des Kinderhauses, wie das Kinderrestaurant und den Mehrzweckraum, erschlossen.
Die zwei Längstriegel des u-förmigen Baukörpers begrenzen einen als Kinderspielplatz genutzten Innenhof, der sich nach Nordosten zur angrenzenden Wiesenflächen öffnet. Eine großzügige Fassadenverglasung im Empfangsbereich bietet dem Besucher einen Ausblick auf den Hofbereich.
Der Westliche Riegel des Gebäudes beherbergt eine Kinderkrippe mit 3 Gruppen und zu den Gruppenräumen gehörende Schlaf-, Wickel- und Abstellräume. Im östlichen Riegel wird ein 3-gruppiger Kindergarten geplant, jeder Gruppenraum mit dazugehörendem Neben-, Sanitär- und Abstellraum. Der Flur, sowie in der Kinderkrippe als auch im Kindergarten, wird als Spielflur mit Spielnischen geplant.
Vom Empfangsbereich im Erdgeschoß gelangt man über eine Treppenanlage (oder Aufzug) in das Obergeschoß. Dieses bietet Raum für Veranstaltungen in einem Bürgertreff mit außenliegender Terrasse. Außerdem befinden sich 3 Büroräume im westlichen Bereich des Obergeschosses.

Bauherr: Gemeinde Feldkirchen-Westerham
Brutto Grundfläche: 2.577m2
Nutzfläche: 1.728 m2