Kontakt
Köln
JSWD Architekten
Maternusplatz 11
D-50996 Köln
+49 (0)221 93 55 50 0
+49 (0)221 93 55 50 55
[email protected]
www.jswd-architekten.de
Profil
Architektur
Charakteristisch für unsere Architektur ist eine dichte Synthese aus großer Form, Funktionalität und gewähltem Material. Diese drei Elemente sind untrennbar und gehen eine gleichberechtigte, bisweilen spielerische Verbindung mit allen übrigen Anforderungen einer Bauaufgabe ein. Die Arbeit mit wenigen, aber klar definierten Elementen schafft eindeutige Gebäude- und Freiraumhierarchien. Die Identität eines jeden Entwurfs entwickelt sich immer aus dem Spezifischen der Situation und dem Anspruch, das Selbstverständnis des Nutzers im Sinne einer Corporate Architecture widerzuspiegeln. Durch Ortsbezug und genaues Eingehen auf Funktionen und Nutzer entstehen individuelle Lösungen - Häuser mit schützender, intelligenter und effizienter „Haut“, die auch die Geschichte des Bauherrn erzählen soll.

Gemeinsam mit bewährten Fachplanern erbringen wir alle Leistungsphasen der HOAI, vom Vorentwurf bis zur Baubetreuung. Im Hinblick auf ihre energetische Effizienz und Kriterien der Nachhaltigkeit beziehen wir die synchrone Entwicklung von Baukörper, Haustechnik und Gebäudehülle zu einem frühen Zeitpunkt in die Planung eines Gebäudes ein. Diese zielt auf die Zertifizierung z.B. durch die DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, z.B. das Gebäude Q1 im Thyssenkrupp Quartier, Essen) oder gemäß LEED (z.B. die Zentrale der Enervie in Hagen) oder Passivhausstandard (z.B. Kurt-Masur-Schule (vorher 3. Schule), Leipzig).

Städtebau
Die Mehrzahl unserer Projekte hat ihre Wurzeln im Städtebau. Wir wollen stadtplanerisch ordnen und dabei klar lesbare Orte und Raumhierarchien schaffen. Das Ziel sind funktionierende Schnittstellen und ein überzeugendes Zusammenspiel von Neubau und Bestand. Aufgaben, die sich innerhalb eines gewachsenen städtischen Kontextes mit seinen Restriktionen, historischen Bezugspunkten und räumlichen Begrenzungen bewegen, empfinden wir dabei nicht als Beschränkung, sondern als Herausforderung. Nicht von ungefähr konnten JSWD Architekten Städtebau-Wettbewerbe insbesondere dann für sich entscheiden, wenn es galt, komplexe, von zahlreichen Ansprüchen berührte Innenstadtzonen und Knotenpunkte neu zu ordnen.

Interior Design
Eine ganzheitlich verstandene architektonische Planung schließt das Interior Design als wesentlichen Baustein mit ein. Mit unseren Interieurs versuchen wir, die Bedürfnisse von Bauherren und Nutzern in eine so sinnfällige wie zeitlose Gestalt zu übersetzen. Wir übernehmen alle Aufgaben der Innenraumplanung, angefangen von Materialwahl und Oberflächengestaltung, über das Beleuchtungskonzept bis hin zum Design von Möbel.  Während bei privaten und kommunalen Bauherren die Beratung und eine individuelle Ausstattung im Vordergrund stehen, geht es bei gewerblichen Bauherren mehr denn je darum, das Selbstverständnis eines Unternehmens mit einer langlebigen „Corporate Architecture“ widerzuspiegeln.

Generalplanung
Auf Wunsch werden wir als Generalplaner tätig. In diesem Fall bündeln wir unter unserer Regie alle für ein Bauvorhaben erforderlichen Planungsleistungen, bei Bedarf einschließlich der Projektsteuerung. Dadurch hat der Auftraggeber nur mit einem für die Gesamtleistung und alle Belange des Projektes verantwortlichen Ansprechpartner zu tun. Abstimmungen und organisatorische Schnittstellen lassen sich so auf ein Minimum reduzieren, zugleich können wir eine durchgehend hohe Qualität gewährleisten. Bei der Planung kooperieren wir mit Fachingenieuren, die unsere Arbeitsweise kennen und sich in langjähriger Zusammenarbeit bewährt haben. Unter unserer planerischen Oberleitung entstehen Bauvorhaben unterschiedlicher Art und Größe im In- und Ausland.

weiter lesen