Zurück zum Profil
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKT

Mehrfamilienhaus Postwiesenstraße

Ort
Pforzheim
Gebäudekategorie
Geschosswohnungsbau
Bauvorhaben
Neubau
Material Fassade
Mauerwerk
In prominenter Wohnlage Pforzheims sind die beiden Mehrfamilienhäuser angrenzend an vier Stadtvillen errichtet. Die orthogonal zueinander gesetzten Gebäude bilden ein Entree zur Postwiesenstraße. Über die städtebauliche Öffnung

gelingt die Verflechtung mit den angrenzenden Punkthäusern. In einem heterogenen städtebaulichen Umfeld bilden die beiden puristischen Gebäude mit ihrer Gestaltungs- und Materialkonsequenz einen Ruhepol. Die Grundrisstypologie

folgt den restriktiven Vorgaben der Wohnbaugesellschaften, gleichwohl definieren sie mit französischen Fenstern, einer größeren Raumhöhe und einer Erschließung mittels Diele einen höheren Wohnstandard. Das Material und seine Fügung sind von guter handwerklicher Qualität, das darüber hinaus dem Aspekt der Nachhaltigkeit Rechnung trägt.

www.pws.eu