Zurück zum Profil
4a Architekten

Stadthalle Schillerhöhe, Marbach am Neckar

Ort
Marbach am Neckar
Gebäudekategorie
Gemeinde-, Kulturzentren, Mehrzweckhallen
Bauvorhaben
Umbau/Sanierung
Jahr der Fertigstellung
2009
Material Fassade
Metall
Sanierung einer Stadthalle mit Restaurant

Die Gebäudestruktur der bestehenden Stadthalle aus den 1950er Jahren blieb bei der Sanierung weitgehend erhalten. Für die energetische Optimierung des Gebäudes wurden die Fassaden neu gedämmt und verkleidet. Im Hinblick auf die Nutzung der Stadthalle als Festhalle erhielt sie ein elegantes Outfit – sie erscheint, als wäre sie in einen schwarzen Anzug mit golden schillernder Weste gekleidet. Für diese Optik wurde die Stadthalle außen mit schwarzen Faserzementplatten verkleidet. Im Innenraum sorgen Metallgewebe in Bronze und Gold sowie dunkle, elegante Hölzer für den gewünschten Glanz. Abgerundet wird diese Materialkomposition durch eine stilvolle Farbgebung sowie typographische Stilmittel, ausgearbeitet durch die Graphiker Baumann und Baumann. Sowohl der Schrifttypus aus der Zeit Schillers als auch die zahlreichen Zitate des berühmten Schriftstellers, jeweils individuell auf die Räume abgestimmt, verleihen der „Schillerhalle“ eine ganz besondere und charakteristische Note.

Fotos: Uwe Ditz, Dietmar Strauß