Zurück zur Startseite
AWB ARCHITEKTEN

Neubau zentrales Empfangsgebäude im TRIXI-Ferienpark

1.Preis Offener Wettbewerb nach RPW 2013
Michael Moser Images, Leipzig
Michael Moser Images, Leipzig
Ort
Großschönau
Gebäudekategorie
Hotels, Herbergen, Ferienhäuser
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2018
Material Fassade
Holz
Der TRIXI-Ferienpark Zittauer Gebirge ist der familienfreundlichste Ferienpark
Sachsens. Aus dem offenen Planungswettbewerb des Jahres 2015 ging ein maßstäblicher Lösungsansatz zur baulichen Umsetzung der für die zeitgemäßen und zukünftig ausreichenden zentralen Empfangs- und Gastronomiefunktionen sowie zur Unterbringung von zusätzlich 30 2-Bett-Appartments als landschaftsbezogener Neubau in unmittelbarer Nähe des historisch gewachsenen Waldstrandbads Großschönau hervor.
Mit dem im Frühjahr 2018 fertiggestellten Gebäude werden die bisher verteilten
Funktionen zentral neu geordnet und die räumlichen Zusammenhänge und Funktionalitäten verbessert. Die zusätzlich geschaffenen Hotelkapazitäten entsprechen der ****-Klassifizierung nach Dehoga.
Der Neubau wird behutsam in vorhandene und funktionierende Wegenetze sowie
bauliche Strukturen des Ferienparks eingebunden. Die Blickachse über den See mit Strand, Sportflächen, abendlicher Sonne und dahinterliegendem Waldrücken wird baulich nicht tangiert. Die Maßstäblichkeit von Empfangsgebäude und Appartementhaus stellt den gewünschten Bezug zur ländlich tradierten Bauweise in der Oberlausitz her und folgt im übertragenen Sinne der Hofbildung mit Haupthaus und Scheune. Den aktuellen Vorgaben des KfW55-Förderprogramms zur Energieeinsparung und Verwendung erneuerbarer Energien wird entsprochen.