Zurück zum Profil
BAURCONSULT

Grundschule Vogelweh, Kaiserslautern

Ort
Kaiserslautern
Gebäudekategorie
Schulen
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2018
Für das DoDDS (Department of Defense Dependent Schools) entsteht in Kaiserslautern innerhalb der Housing Area Vogelweh einen neue Grundschule Elementary School Vogelweh für 655 Grundschüler. Die Schule wird nach dem neuen Konzept der 21st Century Schools geplant. Dieses legt großen Wert auf integrativen Unterricht und flexible Räumlichkeiten sowie interaktive Gemeinschaftsbereiche zur Kommunikation. Das zweigeschossige Schulgebäude gruppiert seine sechs sogenannten Neighbourhoods (eine Raumabfolge von sechs Lernräumen, Gruppenräumen und Lehrerzimmer) um einen großen zweistöckigen Gemeinschaftsraum, der als Verteiler, Veranstaltungsraum und Cafeteria dient. Die Lernräume der Neighbourhoods sind durch Mobile Trennwände voneinander getrennt, um innovative Lernkonzepte und gemeinschaftliches Lernen zu ermöglichen. Zusätzlich zu den Neighbourhoods sind Räume für Musik, Kunst, Lernförderprogramme, Sportunterricht sowie ein Bibliotheksbereich vorgesehen. Dadurch entsteht ein vielgliedriges Gebäude, welches sich mit der Natur und dem Außenbereich verzahnt. Das Lernkonzept der 21st Century Schools spiegelt sich somit auch in der Architektur und Erscheinung des Gebäudes wieder. Das Schulgebäude fungiert als „learning tool“.

Auftraggeber: LBB Niederlassung Idar-Oberstein
Rendering: BAURCONSULT Architekten Ingenieure
Leistungen: Architektur, Landschaftsplanung, Tragwerksplanung, Objektüberwachung, Verkehrsplanung, Elektro + Datentechnik, Mess- + Steuer- + Regeltechnik, Betriebsoptimierung