Zurück zum Profil
Bez + Kock Architekten

Oberösterreichische Landesbibliothek, Linz / Österreich

Ort
Linz
Gebäudekategorie
Bibliotheken
Bauvorhaben
Umbau/Sanierung
Jahr der Fertigstellung
2009
Material Fassade
Werkstein
Architektenpreis
best architects 11
Wettbewerb 1. Preis 2006,
Realisierung 2007-2009
Auszeichnung Best Architects ’11 Award

Die Oberösterreichische Landesbibliothek wurde an ihrem traditionellen Standort in der Linzer Innenstadt erweitert und in eine Freihandbibliothek umgewandelt. Dazu wurde der denkmalgeschützte Altbau aus den 1930er Jahren saniert und an der Rückseite als Passstück ein 6geschossiger Neubau errichtet, der sich in Naturstein materialisiert. Der frühere Hof wurde zum großzügigen, lichtdurchfluteten Herz der neuen Bibliothek. Ein Großteil der Magazinbestände findet in den Untergeschossen des Neubaus Platz, die Verwaltung erhielt Räume in dessen Turmlaterne.
In einem zweiten Bauabschnitt sind eine Vergrößerung des Freihandbereichs und die Einrichtung einer Leseterrasse geplant.