Zurück zur Startseite
Brückner & Brückner Architekten

KIRCHE ST. PETER, WENZENBACH

Foto: Peter Manev, Selb.
Foto: Peter Manev, Selb.
Ort
Wenzenbach
Gebäudekategorie
Kirchen, Klöster, Moscheen, Synagogen
Bauvorhaben
Umbau/Sanierung
Jahr der Fertigstellung
2003
Material Fassade
Holz
GESTERN - HEUTE - MORGEN

Der Ort wächst –
Die religiöse Keimzelle des Ortes ist zu klein.
Kirche - Austausch - Zusammenstehen - Zusammengehen -
Die Wege und Blicke machen Sinn.
Bieten klare Orientierung, setzen Alt und Neu in ein stimmiges Verhältnis.
Weiterbauen – dem Neuen Raum geben im 21. Jahrhundert.
Der Freiraum am Gottesacker hat alles, um zu einem echten Platz unter freiem Himmel zu werden.
Die Struktur der verbindenden Fassade weist in die Zukunft und erinnert sich.
Altbewährtes wird neu gefügt.
Das Material massiv verwendet, kann vor dem Morgen bestehen.
Der Kern:
Ein Schrein aus Holz und Glas schiebt sich über die massiven Wände und taucht den Raum in blaues Licht.
Gemeinschaft kristallisiert und legt sich um den lichten Kern.
Eine neue Kirche für eine wachsende Gemeinde.


Umbau und Erweiterung der Kirche St. Peter, Wenzenbach.
Fertigstellung 2003.