Zurück zum Profil
Ecker Architekten

Ortsmitte Gaiberg

Brigida González, Stuttgart
Brigida González, Stuttgart
Ort
Gaiberg
Gebäudekategorie
Infrastruktur
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2020
Die Gaiberger Ortsmitte war im Vorfeld der Maßnahme nur funktional vorhanden. Die Aufgabe bestand darin, den bislang fehlenden räumlichen Mittelpunkt zu schaffen. Besondere Herausforderung war dabei die Lage des Ortskerns an einem Steilhang.

In einer ersten Maßnahme wurde ein Bestandsgebäude auf dem zur Verfügung stehenden Areal abgebrochen. Die Kanten des neu entstandenen Freiraums bilden Kirche, Rathaus und die Bauten des Dorfkerns. Durch eine Anpassung der Straßenführung wurde die Verkehrssituation vereinfacht und ein Vorplatz für das Rathaus geschaffen.

Die wesentlichen Aufenthaltsflächen der Platzanlage sind jetzt deutlich unter das Niveau der flankierenden Landesstrasse abgesenkt und liegt damit lärmgeschützt. Weitere Terrassierungen mit Sitzquadern fangen das Gelände ab. Verbaut sind ausschließlich Natursteine mit traditionellen Verlegertechniken. Ein kleiner Wasserlauf zieht sich durch die gesamte Anlage und mündet am unteren Ende in einen Brunnen.

Zeigt sich der Neubau nach außen zurückhaltend, wird der Innenraum durch ein massives Betonfaltwerk definiert. Dieses erstreckt sich über Wand und Decke und leitet das Tageslicht in die Tiefe des Raums.