Zurück zum Profil
mbpk Architekten und Stadtplaner

Schulerweiterung mit Ganztageszentrum, Freiburg-Landwasser

Ort
Freiburg-Landwasser
Gebäudekategorie
Schulen
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2006
Albert-Schweitzer-Schulen, Freiburg-Landwasser

Der Schulkomplex der Albert-Schweitzer-Schulen entstand in den Jahren 1968-72. Heute beherbergt er eine Grund-, eine Haupt- und eine Förderschule. Im Rahmen des Investitionsprogramms „Zukunft Bildung und Betreuung“ (IZBB) der Bundesregierung wurden im Jahr 2003 pädagogische Konzepte zur ganztägigen Betreuung erarbeitet. 2004 wurde durch das Architekturbüro Melder & Binkert in Zusammenarbeit mit dem Hochbauamt der Stadt Freiburg ein Konzept entwickelt um die pädagogischen Bedürfnisse baulich umzusetzen.
So entstanden in den Jahren 2005 und 2007 zwei Neubauten um eine Ganztagesbetreuung zu ermöglichen. Im Ganztageszentrum wurden eine Mensa und mehrere Klassenzimmer, sowie weitere Einrichtungen realisiert die das soziale Umfeld der Schüler stärken sollen. Mit dem Neubau der Turnhalle wird dem zweiten Schwerpunkt der pädagogischen Konzepte Rechnung getragen.
In der Grund- und Hauptschule wurden zusätzlich bestehende Räume saniert, um Kinder in Kleingruppen betreuen zu können.

Realisierung:  2003 - 2007