Zurück zum Profil
slapa oberholz pszczulny | sop architekten

Design Center Stilwerk Düsseldorf

Foto: © sop architekten, B+E Fotografie
Foto: © sop architekten, B+E Fotografie
Ort
Düsseldorf
Gebäudekategorie
Läden, Einkaufszentren
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2000
Material Fassade
Werkstein
Einkaufen mit Stil: Das Design Center Stilwerk Düsseldorf liegt in bester Lage nahe der bekannten Düsseldorfer Königsallee. Innerhalb von fünf Etagen präsentieren hier 42 hochwertige Stores alles rund um das Thema Inneneinrichtung.
Die Anforderungen an slapa oberholz pszczulny architekten beinhalteten nicht nur, dem Standort in Düsseldorf eine unverwechselbare Adresse zu verleihen, sondern auch der hohen Verdichtung vor Ort gerecht zu werden. Der ellipsoide Baukörper springt daher gegenüber den Kanten der rechteckigen Sockelkubatur sichtbar zurück. Der um einige Meter zurückgesetzte Eingangsbereich öffnet sich in Richtung Königsallee und erzeugt eine großzügige Empfangssituation mit Vorplatz.
Die Grundidee, alles unter einem Dach zu präsentieren, wurde zum Leitgedanken des architektonischen Konzepts: So gruppieren sich die einzelnen Ladenlokale gleichberechtigt um ein Zentrum, von dem aus alle Geschäfte auf einen Blick erfasst werden können. Der deshalb ellipsenförmig angelegte 32 Meter hohe Innenraum lädt zum Flanieren im Rundgang ein und das Atrium mit zu öffnendem Glasdach dient zusätzlich als Aufenthalts-, Präsentations- und Kommunikationszone mit einem freien Blick in den Himmel.
Die im Innenraum eingesetzten Materialien Stahl, Glas, Terrazzo und Holz erzeugen eine zurückhaltende, ruhige Atmosphäre, die den Geschäften und ihren Schaufenstern die eigentliche Bühne bereitet.
Das Design Center Stilwerk Düsseldorf erhielt den BDA-Preis 2002.

Projektdaten
Standort Düsseldorf
Bauherr Garbe Bau GmbH GEGI
Team Jurek Slapa, Wolfgang Marcour, Nicole Diewald, Jascha Klusen, Wolfgang Phillipp, Jochen Solbach
BGF ca. 29.000 m²
Fertigstellung 2000
Leistungsphase 1-5
Wettbewerb 1. Preis 1997