Zurück zum Profil
Störmer Murphy and partners

Stadtteilzentrum Freiham

Moka Studio
Moka Studio
Ort
München
Gebäudekategorie
Wohn-, Geschäftshäuser
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2024
Material Fassade
Beton
Architektenpreis
1. Preis 2019
Im Stadterweiterungsgebiet Freiham im Münchener Westen entsteht auf einer Fläche von insgesamt 350 ha ein neuer Stadtteil, in dem zukünftig ca. 25.000 Menschen wohnen und 15.000 Menschen arbeiten werden. Unser im Realisierungswettbewerb mit dem ersten Preis ausgezeichnete Entwurf für das Stadtteilzentrum Freiham basiert auf dem Masterplan für das Gesamtgelände. Es bildet den Auftakt und das Entrée zu dem neuen Wohn- und Gewerbequartier. Um den zentralen Mahatma-Gandhi-Platz entsteht ein urbanes, lebendiges Quartier mit einer Mischung aus Wohnungen, Einzelhandels-, Büro-, Hotel- und Gastronomieflächen. Das Zentrum ist in vier Baufelder unterteilt, die bei unterschiedlichen Fassadengestaltungen durch eine einheitliche Materialität aus Naturstein, farbigem Sichtbeton, Holzelementen, Putz- und Glasflächen eine gemeinsame Identität prägen.

Größe
BGF 86.000 qm