Mehr Infos

Büro

Tätigkeitsfelder

Architektur, städtebauliche Ziel- und Entwicklungsplanungen, insbesondere Masterplanungen für Universitäten, Generalplanerleistungen

Bautypologie
Gebäude für Bildung und Forschung, Kultur und Gesundheit, Industrie und Verwaltung, sowohl für die Öffentliche Hand als auch für private Auftraggeber


Bürophilosophie


Unsere Arbeitsweise ist von einem intensiven, gemeinsamen, iterativen Diskurs durchdrungen. Aus diesem Diskurs ergeben sich Lösungswege, die wir untersuchen. Die Suche nach einer angemessenen architektonischen Aussage folgt den Zielen der systemischen Kontextualität. Dieser Prozess beleuchtet Freiheiten in den funktional, technisch und ökonomisch gebunden Programmen und vernetzt sich auf den unterschiedlichen Ebenen gerade auch mit deren soziokultureller, räumlicher, baulicher und landschaftlicher Nachbarschaft.
Die Zusammenarbeit mit unseren Bauherren basiert auf großer Transparenz in den inhaltlichen Prozessen. Wir schätzen den persönlichen Kontakt. Unser Anliegen ist ein empathischer, kooperativer Dialog mit dem Bauherrn, dem Nutzer und seinen Anliegen.
 
 
WEITERE PROJEKTE:
 
- Physik Schullabor der Universität Hamburg
- Blumenwiese auf dem Dach, Schulmensa in Stuttgart
- Roche Forschungsgebäude Bau98 in Basel
- WindLab der Universität Oldenburg