Mehr Infos

Preise

Preise

2017
Nominierung Wohnheim Olympisches Dorf zum Constructive Alps,

2016
Berlin Award 2016 - Heimat in der Fremde, Maximilianstrasse St. Pölten,

2015   
Bauherren-Preis der ZVA an Stadt Innsbruck, Stadtbau und ISD für Wohnheim Olympisches Dorf,

2014
Aluminium-Architektur-Preis, lobende Erwähnung für die Raxstrasse,

2014
Nominierung Rax Strasse zum Ernst A. Plischke Preis,

2014
Nominierung generationen wohnen am mühlgrund zum Ernst A. Plischke Preis,

2012    
Nominierung generationen wohnen am mühlgrund zum Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit,

2010
Nominierung zum European Prize for Contemporary Architecture – Mies van der Rohe Award,    

2010
Bauherrn-Preis der Zentralvereinigung der Architekten an Neues Leben für die Tokiostrasse,     

2010
Auszeichnung beim 6. Vorarlberger Hypo-Bauherrenpreis für Mira und Christoph Manahl für Systemhaus 2,    

2008
Anerkennung beim Ernst A. Plischke Preis für Haus B - B,    

2008
Holzbaupreis Burgenland für Haus B - B,    

2008  
Architekturpreis der Reiners Stiftung, Sonderpreis für Haus B - B,    

2007
Galileo Architecture Award für Efaflex,

2006
Architekturpreis des Landes Burgenland für die Häuser B – B und S,    

2006
European Prize for Urban Public Space 2006, Kraftwerk Hochwuhr unter den Finalisten

2006
AAA, Austrian Architecture Award, Anerkennung für Efaflex,    

2006
contractworld.award, Kategorie „office“, 2. Preis für Efaflex,    

2005
Preis der Stadt Wien für Architektur, Architekturpreis der österreichischen Beton- und Zementindustrie für die Apotheke in Aspern,

2005    
Nominierung von Efaflex und Apotheke Aspern zum European Prize for Contemporary Architecture –

2005
Mies van der Rohe Award,

2005
Efaflex unter den “Selected Works“

2005
Vorarlberger Hypo-Bauherrnpreis: Preis an die Stadt Feldkirch für das Kraftwerk Hochwuhr,

2005    
Vorarlberger Hypo-Bauherrnpreis: Auszeichnung an D.I. Robert Manahl für die Scheffelstrasse,

2002    
Landeskulturpreis Niederösterreich, Anerkennungspreis, (für Raum Zita Kern)

1999
Bauherrn - Preis der Zentralvereinigung der Architekten an Zita Kern,

1998
Aluminium - Architekturpreis für den Raum Zita Kern,

1997
Domico - Baupreis für die Schule Zehdengasse,