Zurück zum Profil
blauraum

Contractworld 2008-2009

Rahmenkonzept für den Contractworld 2008 Architekturkongress
Ort
Hannover
Gebäudekategorie
Museen, Galerien
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2009
2008 wurde das Rahmenkonzept für den contractworld 2008 Architekturkongress entwickelt. Der Boden (Bodenbelag) ist das Medium auf dem und durch den alles geschieht.

Raum und Funktion werden durch die Aufwölbung des Bodens defi¬niert. So werden Wand und Decke zu überflüssigen, bzw. unsicht¬baren Elementen und der Boden ist entsprechend der Aufgabe der alleinige Star des Veran-staltungsbereiches der con¬tractworld 2008.

Die Bodenbeläge sind entspre¬chend dem CI der contract¬world in gelb gehalten, diese Farbe variiert jedoch je nach Beschaffenheit der Beläge in unterschiedlichen Tönen. Von Teppich über Linoleum oder Kork werden die gängigen Beläge in unterschiedlichen Streifen ver¬legt und visualisieren so für den Besucher schon über ihre haptische Beschaffenheit Wech¬sel der einzelnen „Wellen“. Dort wo der Boden geschlitzt wird und sich anhebt, um einen Raum zu bilden wird der rohe Hallenboden freigelegt. Die¬ser bildet mit seinen Asphalt-Fliesen den Kontrast zum gelben Belag.

Bei einigen Wellen ist die Oberkante abgeschnitten. Sie dienen als lange Sitzbänke und laden ein zum verweilen. Manch¬mal befindet man sich in oder unter eine Welle, manchmal auf oder zwischen den Wellen. Die mit gelben Bodenbelag belegten Gänge führen den Besucher, ab den Mittigen Querflur der Halle, direkt zum Zentrum des contractworlds dass sich am Ende der Halle befindet.

Auf dem gelben Areal der  contractworld werden einzig Möbel als zusätzliche Elemen¬te verwendet. So wird nochmals verdeutlicht, dass der gelbe Boden ein zusammenhängender Raum ist; eine große Begeg¬nungslandschaft, die fließend in die Sondernutzungen der Award-Präsentation, Congress, Bistro und VIP-Bereich übergeht. Das Medium Boden wird hier als dreidimensionaler Raumbilder eingesetzt und erhält damit eine neue Bedeutung.

In Januar 2009 war dieses con¬tractworld Standkonzept ein zweites Mal während der DOMOTEX Messe in Hannover zu sehen.

Bauherr: Hannover Messe AG
Standort: Messegelände, Hannover Messe
Leistungen: LPH 1-5
Ausführung: 2008-2009
Größe: 4.000 m² BGF