Zurück zum Profil
Bräunlin + Kolb Architekten Ingenieure

Mulberry Yards Berlin

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 116 Wohnungen und Tiefgarage
Ort
Berlin
Gebäudekategorie
Geschosswohnungsbau
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2018
Material Fassade
Putz
Auftraggeber: Preußenpark Living GmbH, Berlin
Leistungen: HOAI Leistungsphase 5 

Projektdaten 
116 Wohnungen und Tiefgarage mit 67 Stellplätzen für PKW, davon 21 Plätze mit Ladestation für E-Autos
Planungsbeginn: 03/2017
Baubeginn: 08/2017
Fertigstellung: 12/2018
Bruttogrundfläche: 13.018 m²
Wohnfläche: 10.180 m²
Foto/Visualisierung: © Tchoban Voss Architekten
Pläne: Bräunlin + Kolb Architekten Ingenieure

Die neuen 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen liegen in einem E-förmigen Baukörper in Berlin-Wilmersdorf, nahe dem Preußenpark. Der Baukörper hat sieben oberirdische Geschosse, das 6. Obergeschoss wird als Staffelgeschoss mit umlaufenden Terrassen ausgeführt. Alle Wohnungen sind mit Balkonen oder Loggien ausgestattet. Darunter entsteht eine zentrale Tiefgarage mit 67 Stellplätzen, davon sind 21 für E-Autos geplant. Die Erschließung der Tiefgarage erfolgt über die Brandenburgische Straße. Die Wohnungen werden über sechs Aufgänge barrierefrei erschlossen. Das Gebäude wird in KfW-Effizienzhaus-70-Standard erbaut. Die begrünten Hofbereiche werden nach alter Tradition mit Maulbeerbäumen bepflanzt. Außerdem entstehen drei Spielplatzbereiche.