Zurück zum Profil
CSMM

Virtual Identity AG

Christian Krinninger
Christian Krinninger
Ort
München
Gebäudekategorie
Büros, Banken
Bauvorhaben
Umbau
Jahr der Fertigstellung
2021
Material Fassade
Werkstein
Architektenpreis
Best Workspace of the Month
Best Workspaces German Design Award 2019 Winner
Excellent Communication Design: Interior Architecture Iconic Awards 2019 Winner
Innovative Architecture
Für die stetig wachsende Digital-Agentur Virtual Identity konzipierte CSMM ein maßgeschneidertes Bürokonzept in der denkmalgeschützten alten Eisenbahnhalle im Thalkirchner Bahnhof. Dabei wurde der einzigartige historische – fast sakrale –Hallencharakter erhalten und in ein spannungsreiches Verhältnis zu einer hochmodernen, kreativen Arbeitswelt gesetzt.

Die Agentur Virtual Identity war jahrelang kontinuierlich gewachsen. Ein über verschiedene Gebäude und Stockwerke verteiltes Büronetz war die Folge, welches die interne Kommunikation und das Leben einer gemeinsamen Bürokultur unmöglich machte. Zentrale Aufgabe für das Team von CSMM für den neuen Standort im Thalkirchener Bahnhof, war die Konzeption einer flexiblen Bürostruktur, die als identitätsstiftendes Kommunikationszentrum dem projektübergreifenden Arbeiten von Virtual Identity gerecht wird. Schon vor der Anmietung des Bahnhofsgebäudes erstellten die Berater-und Architekt*innen ein Anforderungsprofil, auf dessen Grundlage ein Raum- und Flächenprogramm erarbeitet wurde, das die idealen Rahmenbedingungen für die Arbeitsprozesse abbildet. Gemeinsam mit der Belegschaft entstand anschließend in moderierten Workshops ein maßgeschneidertes Bürokonzept, das die individuellen Bedarfe räumlich abbildet und die Kreativität fördert. Ein Wechsel aus geschlossenen, halbgeschlossenen und offen Arbeitsbereichen sorgt für eine Optimierung der Arbeitsprozesse und fördert die Kommunikation. In die acht Meter hohe Backsteinhalle wurde ein in zwei Riegel aufgeteilter Baukörper eingestellt. Mit seinen beiden Geschossen inszeniert dieser einen zentralen Platz, der durch den Treppenaufgang als Bühne bespielt werden kann. Die Stufen bieten Sitzplätze zum temporären Arbeiten via Notebook. Die Fassaden des eingestellten Baukörpers sind mit Tafellack bestrichen, um diese als riesiges Interface für Botschaften, News und kreative Ideen zu nutzen. Eine große offene Küche mit Tisch zum gemeinsamen Essen fördert zusätzlich das Miteinander und die gemeinschaftliche Kommunikation.

Leistungen:
Objektanalyse und Bedarfsplanung, Raum- und Funktionsprogramm, Definition Ausbaustandards, Belegungsplanung, Begleitung bis zum Mietvertrag, Entwurf und Umsetzung Bürokonzept-, Design-, Interior und Möbel, Umsetzung der Baumaßnahme, Changemanagement