Zurück zum Profil
Mattes Riglewski Wahl Architekten

TRIPLE

Fotograf: Brigida González
Fotograf: Brigida González
Ort
Heilbronn
Gebäudekategorie
Büros, Banken
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2017
Material Fassade
Werkstein
Fertigstellung
10/2017

Bauvolumen
29.550 m³

Die Neubauten der 3 Bürogebäude auf einem gemeinsamen Sockel positionieren sich als kompaktes Triple auf dem länglichen Grundstück an der Max-Planck-Straße. Die Baukörperstellung schafft große Freiräume gegenüber der Nachbarbebauung. Hierdurch werden sowohl die Durchblicke auf die umgebende Architektur, der direkte Blickbezug zu den jeweils verwandten Kuben, als auch ein Maximum an Ausblick in die umgebende Landschaft ermöglicht. Die viergeschossige, erdgeschossig leicht erhöhten Baukörper ruhen in ihrem Grundriss auf dem großzügig angelegten flachen Sockel der diese als Ensemble bindet und als Gesamtheit hervorhebt. Alle Geschosse sind auf Büronutzung spezialisiert und ausgelegt. Die Stahlbetonkonstruktion mit filigranen Außenstützen und weitspannenden Flachdecken, ermöglicht die Gestaltung äußerst flexibler Büroräume unterschiedlicher Größe. Der massive Erschließungskern dient der Aussteifung und der Unterbringung des notwendigen Fluchttreppenhauses.

Das Gebäude erhält eine vertikale rhythmische Gliederung über feine Lisenen und Akzentuierung der geschoss- und baukörperweise wechselnden Öffnungsflügel und geschosshohen Festverglasung mit außenliegendem Sonnenschutz. Der Eingangsbereich erhält eine hochwertige hinterlüftete Metallfassade aus eloxiertem Aluminium. Die Innenausstattung ist hochwertig und funktional und entspricht den Standards eines modernen Bürogebäudes.