Zurück zur Startseite
YES ARCHITECTURE.

Jugendherbergszimmer der Zukunft - Zimmer 2020

München, 2012, Bau Trend 2013 für Stadtentwicklung im 21Jahrhundert  AIT und XIA 1. Preis

Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften München am Lehrstuhl CAX (computer-aided x) und Entwerfen von Prof. Ruth Berktold haben ein Zimmer für jugendliche Reisende des kommenden Jahrzehnts entwickelt. Projektpartner sind der Landesverband Bayern des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in München und der internationale Beschlaghersteller Häfele, welcher die Realisierung ermöglicht.
(Quelle: http://www.ar.hm.edu/aktuelles/news/newsdetail_19585.de.html)

Auftraggeber, maßgeblich beteilgte Planer

Landesverband Bayern des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH),
Häfele,
Studenten der Hochschule München am Lehrstuhl CAX (Prof. Ruth Berktold) und Yes architecture

maßgebliche Hersteller/Produkte, opt.
Beschlaghersteller Häfel