Zurück zum Profil
Arnold und Gladisch Architekten

Mehrfamilienhäuser „Myrica“, Berlin

Ort
Berlin
Gebäudekategorie
Geschosswohnungsbau
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2014
Material Fassade
Mauerwerk
Architektenpreis
Deutscher Bauherrenpreis 2016
Adresse    Sebastianstraße, 10179 Berlin
Bauherr    Wohnungsbaugenossenschaft „Berolina“ eG
Fläche BGF (gesamt)    13.900 m2
Kosten brutto (KG 300+400)    15,2 Mio. €
Zeitraum    2012 - 2014
Leistung    1 - 9 (LPH), eingeladener Wettbewerb, 1. Preis

Die Wohnungsbaugenossenschaft „Berolina“ eG baute an der Sebastianstraße in Berlin-Mitte hochwertig ausgestattete kostengünstige Wohnungen. Insgesamt entstanden fünf Gebäude mit 95 Wohneinheiten und Wohnflächen von 40-135 m2. Gestalterisch knüpfen die Fassaden an Motive des genossenschaftlichen Wohnungsbaus der Moderne an. Ein wichtiger Qualitätsbestandteil des neuen Wohnquartiers sind die Außenanlagen mit großzügig angelegten Grünflächen. Der ruhende Verkehr wird über eine zentrale Tiefgarage mit 83 Stellplätzen bedient. Der Energiebedarf der Wohnungen liegt 45 % unter den Anforderungen der gesetzlichen Mindeststandards im Neubau (KfW 55-Standard).