Zurück zum Profil
Code Unique

HafenCity Universität, Hamburg

Foto: Robert Gommlich
Foto: Robert Gommlich
Ort
Hamburg
Gebäudekategorie
Hochschulen
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2014
Material Fassade
Werkstein
Bauherr: Freie Hansestadt Hamburg
Architekt: CODE UNIQUE Architekten GmbH
Wettbewerb: 2007, 2. Preis
Aufgabe: Neubau
Fertigstellung: 2014
Fläche (BGF) / Kosten: 30.000 m2, 82,5 Mio €
Fotograf / Rendering: Robert Gommlich

Für die 2006 neu gegründete Universität für Baukunst und Raumentwicklung wurde ein Neubau an einem privilegierten Standort der Hamburger Hafencity errichtet. Zwei in Längsrichtung verlaufende Gebäuderiegel belassen einen halböffentlichen Hallen-Binnenraum, welcher komplett durchwegbar ist und somit die Hochschule Ost- und westseitig gleichermaßen zugänglich macht. Diese mittige Glashalle nimmt alle Erschließung auf und ist gleichermaßen Foyer, Ausstellungs- und Veranstaltungsraum. Öffentliche Nutzungen wie Bibliothek, Kantine, Cafeteria, Galerie sind direkt angebunden. Der nördliche Gebäudeteil bildet zur Stadt eine geschlossene Raumkante und nimmt vorrangig definierte und spezifische Nutzungen auf (Labore, Spezialwerkstätten), während der südliche Riegel zur Wasserseite sich offen darstellt und Flächen für Ateliers, Aula, Kombi-Büros bereitstellt. Der Neubau ist hinsichtlich Nachhaltigkeit und Energie optimiert und wurde mit der Goldmedaille der Hafencity ausgezeichnet.