Zurück zur Startseite
HÄHNIG · GEMMEKE Freie Architekten BDA

Baugemeinschaft „Flusslofts“, Tübingen

Ort
Tübingen
Gebäudekategorie
Geschosswohnungsbau
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2009
Architektenpreis
Hugo-Häring Auszeichnung 2011/2012
Ort: Tübingen-Derendingen
Entwurf: 2007
Fertigstellung: 2009
Auftraggeber: Baugemeinschaft „Flusslofts“

Die Baugemeinschaft „Flusslofts“ hat im Zuge der städtebaulichen Entwicklung des ehemaligen Wurster-Dietz-Areals in Tübingen-Derendingen von der stadteigenen Wirtschaftsförderung den Zuschlag für ein Grundstück am freigelegten Mühlbach erhalten.
Die Baugemeinschaft setzt sich aus verschiedenen Generationen zusammen, sodass für jeden Eigentümer/in eine individuelle Lösung im Gesamtkonzept des Stadthauses gestaltet wurde. Verschiedene Wohnungsgrößen von 70 – 180m² und unterschiedliche Wohnungstypologien konnten umgesetzt werden. Maisonette Wohnungen, Haus im Haus-Typologien, durchgesteckte Wohnformen.
Alle Wohnungen sind nach Südwesten ausgerichtet und haben einen direkten Bezug zum Außenraum, den Gärten, den Balkonboxen oder den Dachterrassen. Ergänzend werden kleine französische Balkone auf der Nord- wie Südseite umgesetzt. Die reduzierte Materialität gemeinschaftlicher Bereiche wird von den Bauherren in den Wohnungen mit übernommen und geben dem Gebäude eine durchgängige architektonische Prägung. Die Versorgung des Hauses mit Wärme übernimmt eine Erdwärmepumpe.