Zurück zum Profil
Winking · Froh Architekten

Quartier am Europaplatz

Winking · Froh Architekten
Winking · Froh Architekten
Ort
Heidelberg
Gebäudekategorie
Wohn-, Geschäftshäuser
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2023
Material Fassade
Werkstein
Architektenpreis
Wettbewerb 2018
1. Preis
Der Entwurf sieht auf dem ehemaligen Güterbahnofsareal südlich des Hauptbahnhofes sechs unterschiedlich große Gebäude für Hotel, Verwaltung, Wohnungen, Geschäfte und Dienstleistungen vor. Eine zum dazwischen liegenden Platz geöffnete Stadtloggia schafft eine direkte Sicht- und Wegebeziehung zwischen dem Hauptbahnhof und dem neuen Konferenzzentrum. Den Hochpunkt des Platzes bildet das schräg in Richtung neuer Bahnstadt ausgerichtete Hotel. Eine weitere, diagonale Wegeverbindung im westlichen Teil der Fläche eröffnet den Durchblick zum ehemaligen Wasserturm, hier wird auch Wohnraum geschaffen. Eine Besonderheit bildet ein öffentliches Fahrradparkhaus mit über 1.600 Stellplätzen unterhalb der Stadtloggia. Mit dem Quartier entsteht eines der größten Passivhausprojekte Deutschlands.