Zurück zur Startseite
Brückner & Brückner Architekten

PFARRHEIM, WONFURT

Foto: Constantin Meyer, Köln.
Foto: Constantin Meyer, Köln.
Ort
Wonfurt
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2009
Gespräche – Kinder – Senioren – Jugend und Erwachsene
Gassen, Wege und Höfe wachsen langsam ineinander
Ein Haus wird Mitte –  Der Ort ist Maßstab
Gassen werden Räume – Mauern werden zu Höfen
Weiterbauen – dem Neuen „Platz und Raum“ geben im 21. Jahrhundert
Die Struktur der Fassaden weist in die Zukunft und erinnert sich
Holz, Glas und Stein werden neu gefügt und können vor dem Morgen bestehen
Einblicke, Ausblicke, Durchblicke – Eingänge und Übergänge
Der Eingangshof lädt ein und bietet Schutz.
Das Licht macht neugierig, stiftet Beziehung und erzeugt Gefühle
Das Foyer – Synthese aus Holz, Glas und Stein.
Der Saal – ein echter Raum mit Galerie und Bühne.
Ein Geheimnis – schmales dezentes Licht fällt durch Wand und Dach
Überblick und klare Struktur – Orientierung ohne Nachhilfe
Offenheit zum Gartenhof – eine Einladung
Die hölzerne Membran taucht Räume in warmes Licht und lässt sie klingen
Theater oder Ball, Diskussion oder Empfang, Lautes oder Leises –
Alles findet seinen Rahmen
Neue Wege – Bäume, Hecken, Wasser – alles für die Menschen
Ein neues Haus verankert im Herzen des Ortes.



Neubau Pfarrheim, Wonfurt.
Fertigstellung 2009.