Kontakt
Hamburg
Frankfurt am Main
München
Moskau
Bangalore
Tehran
Hadi Teherani Architects GmbH
D-22767 Hamburg
+49 (0)40 248 42 0
+49 (0)40 248 42 222
[email protected]
www.haditeherani.com
Frankfurt Hadi Teherani Consultants Frankfurt GmbH
Stephanstraße 5
D-60313 Frankfurt am Main
+49 69 87 00 09 93 00
+49 69 87 00 09 93 23
[email protected]
www.haditeherani.com
München Hadi Teherani Consultants München GmbH
Luisenstraße 14
D-80333 München
+49 89 24 88 77 350
+49 89 24 88 77 355
[email protected]
www.haditeherani.com
Moskau BRT RUS Architects & Engineers Contact: Christoph Woop
Sadovaya Spasskaya St., Building 28
RUS-107078 Moskau
+7 495 725 62 35
+7 495 725 62 36
[email protected]
www.haditeherani.com
Bangalore Hadi Teherani Project Consultants India Pvt Ltd Contact: Anita Pardeshi
11 Diamond House, Gurappa Avenue, Primrose Road
560025 Bangalore
+91 8971100756
ani[email protected]
www.haditeherani.com
Teheran Hadi Teherani Contact: Christoph Woop Contact: Erfan Maleki
Unit 504, 5th Floor, No. 24, Ammar Street, Niavaran Street.
1935676087 Tehran
+98 21 26 85 28 97
+98 21 26 85 25 75
[email protected]
www.haditeherani.com
Profil
„Mein ganzheitlicher Anspruch hat mich immer wieder damit konfrontiert, gestalterische Grenzen zu überschreiten. Architektur liefert die Grundstruktur einer räumlichen Idee. Aber erst die komplexe Umsetzung der Entwurfsidee vom kleinsten Einrichtungsdetail bis zum emotional gestimmten Raum oder bis zur Identität ganzer Unternehmen löst die große Aufgabe eines umfassenden gestalterischen Gesamtkonzepts. Erst im atmosphärisch vollendeten Raum, in der Synthese von Architektur, Interior und Produkt Design wird aus einzelnen Fragmenten eine gelungene Komposition. Die konzeptionelle Sicht des Architekten beflügelt dabei die Neugier und die Innovation des Designers. Darum arbeite ich als Architekt und Designer am liebsten grenzenlos. So entstehen maßgeschneidert übergreifende Lösungen, die nicht zuletzt auch davon leben, die Vorstellungen, Wünsche und Ziele des Auftraggebers aufzugreifen und in einem projektbegleitenden partnerschaftlichen Austausch immer wieder ernst zu nehmen.“
Hadi Teherani
weiter lesen