Zurück zur Startseite
feld72 architekten

Haus D

Foto: David Schreyer
Foto: David Schreyer
Ort
Kaltern an der Weinstraße
Gebäudekategorie
Einfamilienhäuser
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2017
Material Fassade
Putz
Das Haus als Dorf
4 kleine Turmhäuser gruppieren sich um eine gemeinsame Mitte und werden zu einem Gebäude. Das Haus wird zum Dorf: Im Erdgeschoss bilden die kleinen Häuser einen offenen Platz für Kommunikation und Gemeinschaft. Im oberen Geschoss verbindet eine Brücke die einzelnen Häuser und deren Zimmer, die Rückzug und Konzentration ermöglichen. Das hohe Turmhaus führt zur Terrasse. Das Gebäude schafft ein mehrdeutiges Spiel mit dem Maßstab und mit Innen und Außen, was sich in der Materialwahl wiederspiegelt. Höhen und Tiefen, Weite und Enge, und daraus resultierende Ausblicke und Lichtspiele bestimmen Charakter und Atmosphären des Hauses.

Ort: Kaltern, IT
Fertigstellung: 2017
Auftraggeber: Privat

Projektpartner
Statik: Obrist & Partner
Haustechnik: Ruedl Hans
Elektro: Elektro AG
Bauphysik: Energytech
Mitarbeiter: Soner Ertim, Marino Fei, Gerhard Mair
BGF: 185 m²
Fotos: David Schreyer