Zurück zum Profil
architecture + aménagement

Rathaus Montabaur

a+a
a+a
Ort
Montabaur
Gebäudekategorie
Behörden, Regierungsgebäude
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2022
Material Fassade
Werkstein
Architektenpreis
Anerkennung
Mit dem Neubau des Verbandsgemeindehauses für die Stadt und die VG Montabaur wird in unmittelbarer Nähe zum historischen Kern ein neuer Mittelpunkt für die Verwaltung und Bürgerkommunikation geschaffen.
Das vorgeschlagene Konzept reagiert auf die vielfältigen Anforderungen hinsichtlich der innerstädtischen Situation, der Nachverdichtung und einer neuen Wegeführung in dem heterogenen Umfeld.

Städtebaulich integriert sich das Gebäude zurückhaltend auf dem schmalen Grundstück und generiert an den jeweiligen Eingängen neue Außenbereiche mit einer hohen Aufenthaltsqualität. Durch die leicht abknickende Gebäudekontur wird im öffentlichen Raum ein interessanter Fußweg geschaffen und gleichzeitig ein sich aufweitender Innenhof.

Mit der Höhenentwicklung des Gebäudes wird zum einen auf die gebaute Umgebung reagiert, zum anderen mit dem Ratssaal an der höchsten Stelle einen Akzent mit Blick auf die Altstadt gesetzt.

Hinsichtlich der sich ändernden Anforderungen an die Büroarbeit, steht bei der Gebäudeorganisation eine hohe Flexibilität und eine starke kommunikative Erschließungszone im Mittelpunkt.