Mehr Infos

Martin Bez

Martin Bez

Martin Bez

geb. 1967
 
1987-1989
Bauzeichnerlehre
 
1989-1996
Studium TU Karlsruhe und ETH Zürich
 
1996
Diplom bei Prof. Jo Coenen und Prof. Arno Lederer
 
1996-1997
Anstellung in Lyon bei Jourda & Perraudin architectes
 
1997-2000
Anstellung in Stuttgart bei Kaag + Schwarz Architekten
 
seit 2001
Bez + Kock Architekten
 
2003-2005
Lehrtätigkeit an der Universität Stuttgart, Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Jocher
 
2005
Berufung in den BDA
 
seit 2006
Bez + Kock Generalplaner-GmbH
 
2006-2007
Lehrtätigkeit an der Universität Stuttgart, Lehrstuhl Prof. Arno Lederer
 
seit 2009
Preisrichtertätigkeit bei Architektenwettbewerben
 
2017/18
Vertretungsprofessur TU Darmstadt, Fachgebiet Entwerfen und industrielle Methoden der Hochbaukonstruktion